Ein schnelles Leben.

Ein schnelles Leben Ihr erster Roman Das Bl tenstaubzimmer machte Zo Jenny ber Nacht weltber hmt Er wurde in fast alle Kultursprachen bersetzt weil hier eine junge Autorin Tochter der er Generation mal frank und f

  • Title: Ein schnelles Leben.
  • Author: Zoë Jenny
  • ISBN: 9783746620596
  • Page: 139
  • Format: Broschiert
  • Ihr erster Roman, Das Bl tenstaubzimmer, machte Zo Jenny ber Nacht weltber hmt Er wurde in fast alle Kultursprachen bersetzt, weil hier eine junge Autorin, Tochter der 68er Generation, mal frank und frei erz hlte, was in ihr vorging und was f r einen Blick sie auf das Leben richtete Die Gef hle und Ansichten einer jungen Frau berraschten nicht nur ein junges Publiku Ihr erster Roman, Das Bl tenstaubzimmer, machte Zo Jenny ber Nacht weltber hmt Er wurde in fast alle Kultursprachen bersetzt, weil hier eine junge Autorin, Tochter der 68er Generation, mal frank und frei erz hlte, was in ihr vorging und was f r einen Blick sie auf das Leben richtete Die Gef hle und Ansichten einer jungen Frau berraschten nicht nur ein junges Publikum W hrend ihr zweiter Roman, Der Ruf des Muschelhorns, Kritik und Leser eher ratlos hinterlie , kehrt Jenny nun mit ihrem dritten Buch wuchtig und brillant auf das literarische Parkett zur ck In der Geschichte von Ayse und Christian, dem denkbar ungleichsten Liebespaar, das man in deutschen Gro st dten finden kann, beschreibt Jenny das Drama einer ersten Liebe Eine Liebe, die t dlich endet Ayse lebt wohl beh tet in einer t rkischen Gro b rgerfamilie in Berlin Christian, in den sie sich auf einer Party verliebt, kommt aus eher zerr tteten Familienverh ltnissen und steckt tief im Sumpf einer rechtsradikalen Clique Damit beide zueinander finden k nnen, m ssen sie viele Hindernisse berwinden, m ssen sie mit Konventionen brechen und ihre Familien zur cklassen Beide brechen gemeinsam in den S den auf und sterben im Tessin sie werden von einer Schlammlawine begraben Was Zo s Roman so au ergew hnlich macht, ist die realistische, ungeschminkte direkte Sprache Die Dialoge zwischen den Figuren wirken lebensecht Man merkt, dass sie sich f r die Arbeit Zeit genommen und in einem Milieu recherchiert hat, das ihr bislang fremd gewesen ist Dass die Umsetzung dieser Recherchearbeit in die Fiktion gelingt, liegt an Jennys schriftstellerischem K nnen Ihr gelingt es nicht nur, in die Seelentiefe ihrer Figuren zu leuchten und sie glaubw rdig zu portr tieren Sie entwickelt dar ber hinaus eine packend zu lesende Geschichte Am wichtigsten aber ist die Einbettung ihrer Romeo und Julia Variation ins Berlin der Nachwendezeit Mithin in eine gesellschaftliche Realit t, die nicht mit pastosen Pinselstrichen aufgetragen wird, sondern subtil in die Liebesgeschichte hineinwirkt So wird der Roman zu einem wichtigen Zeugnis einer zerrissenen Generation auf der Suche nach einem St ck Identit t, auf dem sich ein Lebensentwurf aufbauen k nnte Carlo Bernasconi

    • ↠ Ein schnelles Leben. || ↠ PDF Download by ò Zoë Jenny
      139 Zoë Jenny
    • thumbnail Title: ↠ Ein schnelles Leben. || ↠ PDF Download by ò Zoë Jenny
      Posted by:Zoë Jenny
      Published :2019-02-12T21:17:03+00:00

    About “Zoë Jenny

    • Zoë Jenny

      Zo Jenny was born in 1974 in Basel, Switzerland and spent parts of her childhood in Greece and Ticino Her first novel, The Pollen Room 1997 , won her global critical acclaim and is the all time best selling debut novel by a Swiss author Translated into 27 languages, the novel propelled her across the globe for readings and talks in schools and universities as far away as Japan, China and the USA She lived in New York and Berlin and in 2004 settled in London, where she now lives with her husband and daughter.

    503 thoughts on “Ein schnelles Leben.

    • Von stereotypischeren Charakteren habe ich selten gelesen. Keller und Shakespeare würden sich im Grabe rumdrehen! (Gelesen 2012)


    • Normalerweise würde ich dieses Buch nach den ersten hundert Seiten (die ich fast jedem Buch gebe) weglegen und es wäre auch gut so. Das Schicksal hat aber meine Beziehung zu diesem Werk ruiniert, denn es handelte sich um eine Pflichtlektüre. Wie ihr sicherlich seht, bin ich kein Muttersprachler, daher kritisiere ich deutsche Literatur nur sporadisch und etwas ungern - was kann ICH davon wissen? Dies halte ich aber schlichtweg für ein schlimmes Buch.Die Charaktere sind ziemlich flach und ich [...]


    • Dieser Roman wurde von vielen Kritikern als "moderne Romeo-und-Julia-Geschichte" bezeichnet. Dem stimme ich teilweise zu, da es gewisse Ähnlichkeiten in der Figurenkonstellation gibt; d.h. zwei Jugendliche Liebende, die aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu einer anderen sozialen Gruppe nicht zusammen sein sollten. Andererseits sollte man dieses Werk wirklich für sich sehen, denn es hat einen simplen und doch einfühlsamen, zum Teil poetischen Stil und spricht eine soziale Problematik an, die im de [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *